kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










10.5 Untersuchungen zur Modellgültigkeit

10.5 Investigations on the model validity (EN google-translate)

10.5 Dochodzenia w sprawie ważności modelu (PL google-translate)

Über einfache Simulationen, deren Ergenisse vorhersehbar sind, wird die Modellgültigkeit untersucht.

Simple simulations, the results of which are predictable, are used to investigate the validity of the model.

Proste symulacje, których wyniki są przewidywalne, służą do badania poprawności modelu.

modellgueltigkeit.zip - verwendete Scilab-Skripte.

Kreisfahrt

circular test

Test okrągły

Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_kreisfahrt.sce

Bild 10.5-1: Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_kreisfahrt.sce

Geradeausfahrt mit "KLEIN = 0.000001;"

Straight ahead with KLEIN

Prosto z KLEIN

Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_geradeausfahrt.sce

Bild 10.5-2: Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_geradeausfahrt.sce

Geradeausfahrt mit "KLEIN = 0.00000001;"

Straight ahead with KLEIN

Prosto z KLEIN

Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_geradeausfahrt2.sce

Bild 10.5-3: Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_geradeausfahrt2.sce

Nullübergang der Lenkung

Zero crossing of the steering

Zero skrzyżowania układu kierowniczego

Arbeitet die numerische Integration auch vernünftig, wenn es einen Nullübergang des Lenkwinkels gibt?

Does the numerical integration also work reasonably if there is a zero crossing of the steering angle?

Czy integracja numeryczna działa również rozsądnie, jeśli występuje zero skrzyżowania kąta skrętu?

Bei der folgenden Simulation ist die Winkelgeschwindigkeit des Lenkwinkels β positiv und wandern im Verlauf der Siulation den gesamten als gültig vorgesehenen Bereich von -π/2 bis +π/2 ab.

In the following simulation is the angular velocity of the steering angle and, during the course of the Siulation, wander the entire area of

W poniższej symulacji jest prędkość kątowa kąta skrętu aw trakcie Siulacji wędrować po całym obszarze

Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_nulldurchgang.sce

Bild 10.5-4: Plot Schwerpunktkoordinate y gegen Schwerpunktkoordinate x mit modellerweiterung_nulldurchgang.sce

Übung
exercise
ćwiczenie
  • Interpretieren Sie das Ergebnis:
  • Wo beginnt die Fahrt?
  • Ist das Ergebnis plausibel?
  • Welche anderen Größen können zur Plausibilitätsüberprüfung herangezogen werden?