kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










Einführung in die Mikrocontrollertechnik

Introduction to microcontroller technology (EN google-translate)

Wprowadzenie do technologii mikrokontrolerów (PL google-translate)

Material aus den Vorlesungen

Material from the lectures

Materiał z wykładów

vorlesung20170328.zip - Varianten zu digitalen Ein- und Ausgängen.
vorlesung20170404.zip - Varianten zu Bitvergleicher tone() und CTC-Mode.
oop.zip - Einführung in OOP mit dem Mikrocontroller.
MotorAnsteuernSeriell_OOP1.zip - OOP Umsetzung von MotorAnsteuernSerial33-85mitTOT2ZweiterTest

seriell_register.zip - Material vom 16.05.2017

Hinweise zu seriell_register.zip:

Notes about serial_register.zip:

Uwagi na temat serial_register.zip:

  • Beschaltung: Zwei Arduino-Micro werden über Kreuz an den Pins RX und Tx, sowie deren Masse (GND) miteinander verbunden.
  • Außerdem sind beide Arduino-Micro mit je einem PC verbunden und der Serial-Monitor ist jeweils offen.
  • kommunikator001/002 == einfaches Weiterleiten von Serial0 nach Serial 1 mit Arduino-Library-Funktionen
  • senden_einfach_register wie senden_einfach, aber unter Verwendung von Registern für Serial1
puffer2017_05_30.zip - Programmieren eines Zeichenpuffers, Prinzip siehe: puffer001, morsen siehe puffer002.

Im Verlauf des Sommersemesters 2017 entsteht hier die neue Version der Vorlesung "Einführung in die Mikrocontrollertechnik".

During the summer semester 2017, the new version of the Lecture Introduction

W semestrze letnim 2017 r. Nowa wersja Wstęp do wykładu

Die Vorlesung wird hier vom ATmega32 auf das Arduino-Board "Arduino-Micro" (ATmega32u4-Chip) umgestellt. Ansonsten finden sich die Inhalte auch im Wesentlichen in den Hauptkapiteln "Mikrocontroller" und "Arduino", werden hier in "Mikro17" aber passend zur Vorlesung neu aufbereitet.

The lecture is here from the ATmega32 on the Arduino board Arduino Micro (ATmega32u4 chip) converted. Otherwise, the contents are also in t Essentially in the main chapters Microcontroller and Arduino, will be here in Mikro17 but adapted to the lecture newly.

Wykład jest tutaj z ATmega32 na Arduino board Arduino Micro (Układ ATmega32u4) przekonwertowany. W przeciwnym razie zawartość znajduje się również Zasadniczo w głównych rozdziałach Mikrokontroler i Arduino będzie tutaj w Mikro17, ale dostosowany do nowego wykładu.

Regeln für die Laborübungen
Rules for the laboratory exercises
Zasady ćwiczeń laboratoryjnych
  • Die Studierenden tragen sich als Zweiergruppe in die Teilnehmerliste ein.
  • Jeder Gruppe ist für die Dauer der Vorlesungen und Übungen ein Arduino-Micro auf einem Steckboard zugeteilt (Nummern auf den Boards).
  • Die Arduino-Micro-Platinen werden durch die Studierenden nie vom Board entfernt oder umgesteckt.
  • Alle anderen im Verlauf einer Übung verwendeten Bauteile werden an dessen Ende wieder vom Steckboard entfernt und zurück in die vorgesehenen Boxen gelegt.
Prüfung
exam
egzamin
  • Die Prüfung findet Semester begleitend in elektronischer Form innerhalb der regulären Vorlesungs- und Übungszeit statt.
  • Die Termine erscheinen innerhalb der ersten Vorlesungswochen direkt auf der Startseite von www.kramann.info.