kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










Informatik3
1 Vom_struct_zur_Klasse
..1.1 Vom_struct_zur_Klasse
..1.2 struct_Programm
..1.3 Klassen_Programm
..1.4 Offene_Fragen
..1.5 Historie
..1.6 Objektabstraktion
..1.7 OO_Kundenverwaltung
..1.8 Objektfaehigkeiten
..1.9 Formatierung
..1.10 Motivation
..1.11 Uebung1
..1.12 Uebung2
2 UML
..2.1 Volumenberechnung
..2.2 UML_Klassendiagramm
..2.3 Konstruktor
..2.4 Statische_Variable
3 Strings
..3.1 Klassenbibliotheken
..3.2 stringUML
..3.3 Uebung3
4 Initialisierungen
4 bluej
5 Zeiger_und_Arrays
..5.1 Zeiger
..5.2 Zeiger_und_Funktion
..5.3 Uebung4
6 Vererbung
..6.1 MesswerteUML
..6.2 MesswerteProgramm
..6.3 VererbungsProgramm
..6.4 Vector
..6.5 Uebung
7 Modifikatoren
..7.1 public_Vererbung
..7.2 protected_Vererbung
8 Listen_und_Templates
..8.1 Containertypen
....8.1.1 ListeUML
....8.1.2 ListeProgramm
..8.2 Templates
....8.2.1 Listentemplate
....8.2.2 STLvectorTemplate
..8.3 Uebung5
..8.4 Uebung6
..8.5 Uebung7
9 Java
..9.1 Uebung
..9.2 GettingStarted
..9.3 Animation
..9.4 Hybrid
..9.5 Threads
10 Delegation
11 LayoutProjekt
12 Fenster
13 Uebung
14 Zwischenprojekt
..14.1 Befehle
..14.2 Planung
..14.3 JNI
..14.4 JNIumsetzen
..14.5 Anwendungsklasse
..14.6 GUI01
..14.7 GUI02
15 Rasterlayout
..15.1 Bilder_Packages
..15.2 interfaces
..15.3 ArrayList
..15.4 clone
..15.5 Uebung
16 Nuetzliches
..16.1 Threads
..16.2 Animation
..16.3 RungeKutta
..16.4 Loesungsansatz
..16.5 Internetprogrammierung
....16.5.1 Codegenerierung
....16.5.2 PHP_Programmierung
....16.5.3 PHP_OOP
....16.5.4 Java
17 Algorithmen
..17.1 RungeKutta
..17.2 Loesungsansatz
..17.3 Evoopt
..17.4 Uebung12
..17.5 Uebung8_2014
..17.6 Ausdruecke
18 Uebung10
19 UML_ALT
..19.1 Flaechenberechnung
..19.2 UML_Flaechenberechnung
..19.3 Implementierung
..19.4 ListeUML
..19.5 ListenImplementierung
..19.6 Anwendung

1.3 Kundenverwaltung mit Klasse

  • Statt struct steht im zweiten Programm class.
  • Vor den Datentypen in der Klasse steht noch das Schlüsselwort public:
  • Ansonsten sind beide Programme gleich.
  • Man kann sagen, in dieser Anwendung ist die Klasse "abwärts kompatibel" zum struct.
  • (Betrachten Sie das neu aufgetauchte Schlüsselwort string hier zunächst als Datentyp, mit dem sich Text etwas einfacher speichern läßt, als mit Character-Arrays.)

Programmbeispiel mit Klasse

#include<iostream>

using namespace std;

class kunde
{
    public:
        string name;
        int    kundennummer;
};

int main(void)
{
    kunde k1,k2;

    k1.name         = "Meier";
    k1.kundennummer = 4711;


    cout<<"Geben Sie den Namen des zweiten Kunden ein: ";
    cin>>k2.name;
    cout<<"\nGeben Sie die Kundennummer des dritten Kunden ein: ";
    cin>>k2.kundennummer;


    cout<<"Daten des ersten Kunden:\n";
    cout<<"Name: "<<k1.name<<"\n";
    cout<<"Kundennummer: "<<k1.kundennummer<<"\n";
    cout<<"Daten des zweiten Kunden:\n";
    cout<<"Name: "<<k2.name<<"\n";
    cout<<"Kundennummer: "<<k2.kundennummer<<"\n";        
}
 

Code 1.3-1: mitklasse.cpp: Kundenverwaltung mit Klasse.

Konsole Klassen-Beispiel

Bild 1.3-1: Konsole zum Klassen-Beispiel

mitklasse.cpp gezipt