kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










9 Internetprogrammierung

  • Die Programmierung von Webanwendungen erfolgt zu einem großen Teil mit Hilfe von Skriptsprachen.
  • Eine von ihnen ist PHP.
  • In den nachfolgenden Beispielen wird PHP verwendet, da diese Sprache es auf sehr einfache Weise erlaubt, dynamische Webinhalte zu erzeugen.
  • Im weiteren Verlauf wird gezeigt, wie dies auch mit Java umgesetzt werden kann.

Skriptsprachen

  • Die Verarbeitung von Skripten durch Interpreter ist gegenüber compilierten Programmen langsamer, birgt aber auch Möglichkeiten, die bei kompilierten Programmen nicht vorhanden sind:

Häufige Eigenschaften von Skriptsprachen

  • Die Einführung neuer Variablen bedarf keiner Deklaration.
  • Die Speicherverwaltung erfolgt automatisch.
  • Es gibt keine Syntaxüberprüfung, wie sie ein Compiler mitbringt.