kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










5 Synchronisierung paralleler Prozesse mit Hilfe von Semaphoren

  • In Kapitel 2.2 wurde eine Möglichkeit vorgestellt, mit Hilfe des Modifikators "synchronized" bei einer Java-Methode dafür zu sorgen, dass immer nur einer von mehreren parallel ablaufenden Prozessen die betreffende Methode abarbeiten kann.
  • Der dahinter liegende Mechanismus, um dies zu bewerkstelligen blieb dabei dem Programmierer verborgen.
  • In diesem Kapitel soll nun betrachtet werden, wie ein solcher Mechanismus, der den gleichzeitigen Zugriff auf eine Recource durch zwei unabhängige Prozesse vermeidet, implementiert werden kann.
  • Um dies vorzubereiten, soll zunächst intuitiv ein entsprechendes Problem gelöst werden.