kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










6.4 Aufbau der elektronischen Platine

Wichtige Hinweise
  • Der Aufbau der Elektronikplatine ist nicht einfach, da die Lötpads relativ klein sind.
  • Sie sind so klein, dass man nicht mit der Lötspitze auf die Lötpadsgehen sollte, sondern das Beinchen des zu verlötenden Bauteils mit der Lötspitze erhitzen sollte und auch hier das Lötzinn dran halten sollte.
  • Das Lot fließt dann irgendwann entlang des Beinchens auf das Lötpad und der Lötvorgang ist abgeschlossen.
  • Bei einer guten Lötstelle bildet das Lötzinn eine glatte Oberfläche und liegt als Wölbung auf dem Lötpad (vergl. nachfolgendes Bild).
  • Ist das Lot nicht richtig geschmolzen beim Lötvorgang, oder wurden die zu verbindenden Elemente nicht ausreichend erhitzt, liegt manchmal das Lötzinn wie ein Tropfen auf dem Lötpad, oder bildet eine unregelmäßige Oberfläche. Die ist unbedingt zu vermeiden.
  • Um den Lötvorgang an einer mißlungenen Stelle zu wiederholen, muß das alte Lot erst entfernt werden.
  • Dies kann mit Entlötlitze (ein feines Geflecht von Kupferdraht) geschehen oder einer Entlötpumpe.
Achtung: Elektronikbauteile sind Hitzeempfindlich! - Deshalb:
  1. Haben Sie Geduld, bis die Anwärmphase des Lötkolbens erreicht ist.
  2. Stellen Sie den Temperaturregler an der Lötstation auf ca. 2/3 der Maximalleistung.
  3. Der Kontakt mit der Lötspitze sollte deshalb keinesfalls länger als ein oder zwei Sekunden dauern.
  4. Die Beinchen sollten erst abgeschnitten werden, wenn das Bauteil fertig verlötet ist, da diese gut die Wärme ableiten.
  5. Bei großen Pads wird mit dem Lötkolben Pad und Bauteilbein erhitzt.
  6. Bei kleinen Pads wird mit dem Lötkolben nur das Bauteilbein erhitzt.
Anleitung zum Verlöten eines Bauteils (Lötspitze und Lötzinn an das Beinchen des Bauteils halten, da Lötpad i.d.R. klein)

Bild 6.4-1: Anleitung zum Verlöten eines Bauteils (Lötspitze und Lötzinn an das Beinchen des Bauteils halten, da Lötpad i.d.R. klein)

Aufgabe: Aufbau einer Elektronik-Platine mit ATtiny84
ampel.zip - Layout,Bauteilbibliothek, README für "Ampelplatine"
Ampelplatine Ansicht 1

Bild 6.4-2: "Ampel-Platine" Ansicht1

Ampelplatine Ansicht 2

Bild 6.4-3: "Ampel-Platine" Ansicht2