kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










10.2 Test der Webcam

10.2 (EN google-translate)

10.2 (PL google-translate)

Um neben der Differenzbild-Bildung eine weitere Verbesserung bei der Positionserfassung zu bewirken, wird mit einem einfachen Tageslichtfilter gearbeitet, der hauptsächlich infrarotes Licht durchläßt.

Ein solcher Filter kann leicht mit entwickeltem aber vorher nicht belichteten Filmmaterial hergestellt werden.

Positionserfassung ohne und mit Tageslichtfilter.

Bild 10.2-1: Positionserfassung ohne und mit Tageslichtfilter.

Übung

Vergewissern Sie sich mit Ihren eigenen Augen, ob von der Webcam das Positonslicht erfasst wird. Starten Sie hierzu das Streaming-Programm DisplayWebcamVideo von Xuggler mit dem Befehl:

  • java DisplayWebcamVideo video4linux2 /dev/video0

Kleben Sie nun mit Hilfe von Tesafilm ein Stück entwickeltes Filmmaterial vor die Linse der Webcam (ohne die Linse zu berühren!). Wiederholen Sie nun mit dieser modifizierten Anordnung Ihre Vesuche.

Hinweise

Sie finden das verwendete Programm bei den Ihnen zur Verfügung gestellten Materialien im Ordner javaxuggler_testwebcam.