kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










7.2 UART

Was sind die Besonderheiten der UART?

  • UART - "Universal Asynchronous Receiver Transmitter" heißt übersetzt "Universeller asynchroner Empfänger und Sender"
  • Hiermit ist ausgedrückt, in welcher Art Daten übertragen werden.
  • Die Datenübertragung erfolgt asynchron - d.h. es existiert keine spezielle Leitung zu Synchronisation.
  • Dies erfordert aber, dass ein Empfänger die seriell hereinkommenden Folgen von Low- und Highpegeln mit einem Vielfachen der Sendefrequenz abtastet, um die gesendete Nachricht wieder rekonstruieren zu können.
  • Dafür kommt die UART mit nur drei Leitungen aus:
  1. TxD - Sendeleitung
  2. RxD - Empfangsleitung
  3. GND - Ground / Masseleitung