kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










2 Ansteuerung des Parallelports mit Java unter Linux

Das Betriebssystem Linux ist in C geschrieben. Dementsprechend gibt es eine Reihe Hardware naher Bibliotheken, mit denen sich u.a. auch der Parallelport aus einem C-Programm heraus ansprechen läßt.

Java dagegen ist als Plattform unabhängige Sprache konzipiert und bietet aufgrund dieser Philosophie nur eine Auswahl an Bibliotheken zur direkten Ansteuerung von Hardware einer bestimmten Plattform. Die entsprechenden Methoden werden native Methoden (native methods) genannt.

Um die Vorteile, die Java ansonsten bei der Software-Entwicklung bietet nutzen zu können und dennoch Hardware direkt ansprechen zu können, ist es möglich selber C-Funktionen als native Methoden in Java einzubinden.

Dieses Kapitel soll dies an einem Beispiel durchführen, bei dem es darum geht den 8-Bit Datenport der parallelen Schnittstelle möglichst direkt anzusteuern.