kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:




Servos hacken

(EN google-translate)

(PL google-translate)

Bei den verwendeten Analog-Servos muß der Anschlag von einem der Zahnräder antfernt werden und das Potentiometer vom Getriebe entkoppelt und in Mittelstellung fixiert werden.

Oft findet man Anleitungen, bei denen statt des Potentiometers eine Widerstandsbrücke eingebaut wird. Dies ist etwas mehr Aufwand.

Um die Mittelstellung des Potentiometers zu finden, muß der Servo im auseinandergebauten Zustand mit einem PWM-Signal für Mittelstellung (1,5ms PWM-Breite) angesprochen werden. Bei diesem Signal darf der Motor bei richtiger Einstellung des Potentiomenters sich nicht bewegen.

Ist der Servo gehackt, kann über das PWM-Signal die Servogeschwindigkeit vorgegeben werden.

Gute Anleitung zum Hacken, aber mit Einbau eines Spannungsteilers:

http://www.electronicsplanet.ch/Roboter/Servo/hacking/dchack.htm
Servo-Elektronik.

Bild 0-1: Servo-Elektronik.

Servo-Elektronik: Fixieren der Potentiometerstellung mit Sekundenkleber.

Bild 0-2: Servo-Elektronik: Fixieren der Potentiometerstellung mit Sekundenkleber.