kramann.info
© Guido Kramann

Login: Passwort:










15.2 Entwurf einer Lenkregelung für das rein rotatorisches Modell

15.2 (EN google-translate)

15.2 (PL google-translate)

Zugrunde gelegt wird die Datei av_FA_FB_rotierend.sci

Teil 1 - Zeit-Bereich

  • Verzichten Sie ganz auf den translatorischen Anteil des Modells
  • Ersetzen Sie das Kräftepaar FA und FB durch ein Lenkmoment M.
  • Geben Sie eine Formel an, wie sich der Dämpfungsparameter D im 2D-Modell aus der rotatorischen Dämpfung im reduzierten rein rotatorischen Modell bestimmen läßt - Lösung: D=Drot/(2*r*r).

Teil 2 - Laplace-Bereich

  • Bringen Sie die Modellgleichungen des reduzierten Modells in eine Form, dass sich die Übertragungsfunktion (Laplacebereich) angeben läßt.
  • Ergänzen Sie im Laplacebereich einen PI-Regler.
Auslegung

Bild 15.2-1: Auslegung

Dämpfungsgrad

Bild 15.2-2: Dämpfungsgrad

Technisch stabil.

Bild 15.2-3: Technisch stabil.

Beispielrechnung zur Vorgabe von Dämpfungsgrad und Eigenfrequenz für einen linearen Einmasseschwinger
Beispiel Einmasseschwinger

Bild 15.2-4: Beispiel Einmasseschwinger